ZENIT, Aufbewahrungsschrank für Smartphones/ IPads Tablets

Sten, Designschreibtisch - Tables - Gebogenes Schichtholz

Sten Schreibtisch – Die wunderschönen Kurven dieses Schreibtisches harmoniert mit der Umgebung und fügt sich gekommt ein. Die konsistente Art dieses Schreibtisches aus Chromstahl und gebogenem Canaletto-Nussbaum fügt sich gekonnt zu einem einzigen Produkt. Das verchromte Stahlgestell wird als Strukturelement verwendet, die zur gleichen Zeit, das einzigartige Charakter dieses Schreibtisches hervorhebt. Der Schreibtsich verfügt über zwei Schlitze zur Kabelführung und zur Montage der Ablageplatte.

989,001.495,00 netto

ZENIT Aufbewahrungsschrank für Smartphones, IPads,  Tablets – Smartphone Aufbewahrungsschrank für die Schule, Universitäten, Ämter, Behörden. Der ZENIT Aufbewahrungsschrank mit abschließbarer Tür (ESG-Glas satiniert oder Holz) mit Rechtsanschlag, um 180 ° zu öffnen. Mattstahlgriffe. Wird mit zwei Schlüsseln und vormontiert geliefert.

ZENIT XL

329,00449,00 netto

ZENIT Compact

279,00359,00 netto

ZENIT Aufbewahrungsschrank für Smartphones, iPads und Tablets

Der ZENIT Aufbewahrungsschrank hat ein formschönes Design und lässt sich in vielen Größen online bestellen. Einfach lassen sich darin verschiedene Mobilgeräte wie Smartphones, iPads und Tablets zuverlässig verstauen, ohne dass die Gefahr des Diebstahls besteht. Gleich mit mehreren Schlüsseln wird der ZENIT Aufbewahrungsschrank geliefert, so dass die Befugnis für den Zugriff auf mehrere Personen übertragen werden kann. Desweiteren hat man immer einen Ersatzschlüssel für den Fall, dass ein Öffner verloren gehen sollte. Das leichtgängige Schloss lässt sich mit dem passenden Schlüssel mühelos öffnen, so dass der Inhalt einfach verstaut und entnommen werden kann. Mit und ohne Sichtfenster kann der ZENIT Aufbewahrungsschrank für Smartphones, iPads und Tablets erworben werden, der viel Stauraum für große und kleine Kommunikationsgeräte bietet. Das satinierte ESG-Glas besitzt eine herausragende Qualität und bietet optimalen Schutz vor unbefugten Zugriffen. Zusätzlich kann die Tür aus Holz bestehen, das jedem Büro ein rustikales Design zur Verfügung stellt. Die innovative Smartphone Box wird bereits vormontiert geliefert, so dass man sie nur noch an der Wand befestigen muss. Die Wandbefestigung verhindert sicher die Mitnahme des Smartphone Kastens, der gut in öffentlichen Räumen von Büros, Universitäten oder Schulen integriert werden kann.

Ideal für Behörden und Ämter geeignet

Nicht in jedem öffentlichen Büro von Behörden und Ämtern ist die Nutzung von privaten elektronischen Geräten wie Smartphones, Tablets oder einem iPad erlaubt. Aus Sicherheitsgründen müssen solche Produkte oft weggeschlossen werden, besonders wenn der Datenschutz in einem hohen Maße gewahrt werden muss. Der ZENIT Aufbewahrungsschrank hilft Ämtern und Behörden die elektronischen Geräte sicher in der soliden Smartphone Box zu verwahren. Nach Dienstschluss können die einzelnen Mitarbeiter wieder an ihre Smartphones, ein Tablet oder ein iPad gelangen, wenn der Abteilungsleiter den Schrank aufschließt. Die hygienischen und robusten Mattstahlgriffe der Smartphone Box ermöglichen ein leichtes Öffnen der Tür mit Rechtsanschlag, die um stolze 180 Grad gedreht werden kann. So kommt man noch leichter an das persönliche iPad Tablet oder an Smartphones, die während der Arbeitszeit verwahrt werden. Dank einer Aussparung und einem Haltestab aus Metall können mobile Geräte bei der Lagerung nicht aus der Verankerung rutschen und werden auf diese Weise sicher gehalten. Die Größe von einem iPad, Tablet oder Smartphones spielt dabei keine Rolle, da der ZENIT Aufbewahrungsschrank verschiedene Modelle in Behörden und Universitäten aufnehmen kann. Ebenso können Ämter hauseigene Mobilgeräte in der Smartphone Box sicher platzieren und sie vor Diebstahl konsequent schützen. Zudem können Ämter auch mehrere ZENIT Aufbewahrungsschränke anschaffen und viele Elektrogeräte von ihren Mitarbeitern darin unterbringen. Das neutrale Design wirkt nicht zur aufdringlich, so dass die Optik in jedes Büro passt.

Praktischer Aufbewahrungsschrank für Universitäten oder die Schule

Nicht nur Ämter oder Behörden können den ZENIT Aufbewahrungsschrank für die Lagerung von einem iPad, Tablet oder für Smartphones nutzen. Ebenso eignet sich die Smartphone Box für öffentliche Bildungseinrichtungen wie Universitäten oder eine Schule. Elektronische Geräte wie ein Tablet oder ein Handy lenken die Schüler und Studenten vom Lernen ab und können auf diese Weise während des Unterrichts leicht eingesammelt und verstaut werden. So können sich Angehörige eines Bildungszentrums besser auf den Unterricht konzentrieren, während die Tablets oder Smartphones diebstahlsicher verwahrt werden. Nach der Schule können Lehrer die Handys wieder freigeben und erneut an die Schüler nach Unterrichtsschluss verteilen. Ein weiterer Vorteil vom ZENIT Aufbewahrungsschrank ist die Unterbringung von elektronischen Geräte in Universitäten oder einer Schule während Klassen- und Aufsichtsarbeiten. In diesen Fällen ist die Gefahr dank moderner Medien wie Smartphones oder Tablets besonders hoch, dass bei einer schriftlichen Prüfung geschummelt wird. Ämter und Angehörige einer Schule können während der Klassenarbeit zuverlässig private Geräte im ZENIT Aufbewahrungsschrank unterbringen und am Ende der Prüfung die Handys wieder austeilen.

Firmeneigenes Eigentum in Büro besser schützen
Ebenso können Unternehmen firmeneigene Handys und andere mobile Endgeräte sicher vor unbefugten Zugriffen verwahren. Auch Zubehör wie Ladekabel oder Handytaschen lassen sich aufgrund des großen Innenraums vom ZENIT Schrank leicht verstauen. Vor der Nutzung sollte sichergestellt werden, dass die Geräte ausgeschalten sind, damit sie den Arbeitsablauf im Büro nicht stören. Durch das Wegschließen mobiler Geräte wird nicht nur das Arbeitsklima verbessert, sondern auch die zwischenmenschliche Kommunikation in Unternehmen, Schulen und anderen öffentlichen Gebäuden gefördert. Zudem sinkt die Strahlung im Arbeitsumfeld, die von den Kommunikationsgeräten ausgeht. Damit wird die Gesundheit von Schülern, Lehrkräften und anderen Mitarbeitern gefördert.

0

Your Cart